landbier 1702

Das LandBier 1702, der saarländischen Spezialitäten Brauerei G. A. Bruch, wird nach einem überlieferten Braurezept aus dem Jahre 1702 gebraut. Nach dieser überlieferten Rezeptur wird aus dunklem Malz, Hopfen und reinstem Wasser in einer bestimmten Brauweise unser beliebtes dunkles Landbier gebraut.

Durch die spätere Gärung wird im Gärkeller und Lagerkeller ein feines dunkles Vollbier hergestellt. Stammwürze 11,5%

Das LandBier 1702 von Bruch ist erhältlich in folgenden Flaschen- und Gebindegrößen:

  • Stubbi- Flasche 0,33 ltr. - Inhalt: 20 Flaschen pro Kasten
  • Longneck- Flasche 0,33 ltr. - Inhalt: 20 Flaschen pro Kasten
  • NRW- Flasche 0,5 ltr. - Inhalt: 20 Flaschen pro Kasten

Weitere Produktdaten

  • Farbe: braun
  • Alkohol vol.: 4,8 %
Haben Sie noch Fragen? - Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.